Einsätze


Hier werden die Einsatzberichte der DLRG Bodman-Ludwigshafen eingestellt und fortlaufend aktualisiert, um Ihnen einen Überblick über unsere rettungsdienstlichen Aktivitäten im Wandel der Zeit zu geben.

zur Übersicht

Einsatz Sucheinsatz (Di 24.07.2018)
Personensuche Rettungshundestaffel

Einsatz von:Bez. Bodensee-Konstanz e.V.
Einsatzart:Sucheinsatz
Einsatztyp:Sonstiges
Einsatztag:24.07.2018 - 24.07.2018
Alarmierung:Alarmierung durch Leitstelle
am 24.07.2018 um 00:08 Uhr.
Einsatzkräfte eingetroffen um 00:35 Uhr
Einsatzende:24.07.2018 um 02:00 Uhr
Einsatzort:Überlingen
Einsatzauftrag:Suche der Personen
Einsatzgrund:Personensuche Rettungshundestaffel
Eingesetzte Kräfte
  • 1 Einsatzleiter DLRG
  • 9 Sonstige
  • 1 Wasserretter
1/0/10/11
Eingesetzte Einsatzmittel - Gerätewagen sonstige (GW) - Pelikan Bodman 82/93/1 -
- Gerätewagen sonstige (GW) - Pelikan Radolfzell 93/93/1 -
- Notarzteinsatzfahrzeug (NEF) - Notarzt -
- Rettungswagen (RTW) - RTW -
- sonstige Fahrzeuge (sonst. Fzg) - Polizei -
- sonstige Fahrzeuge (sonst. Fzg) - DLRG Hundestaffel Radolfzell -
- sonstige Fahrzeuge (sonst. Fzg) - Notfallseelsorge -
- sonstige Fahrzeuge (sonst. Fzg) - DRK Ortsverein Überlingen SEG -
- sonstige Fahrzeuge (sonst. Fzg) - Feuerwehr -

Kurzbericht:

Im Bereich des Eschbach-Viadukts wurden drei Personen vermisst. Zur Unterstützung der Suche wurde neben Kräften der Feuerwehr, Polizei, DRK, Rettungshunden auch die Flächenhundestaffel der DLRG Radolfzell angefordert. Die Leitstelle alarmierte die Hundestaffel sowie die Einsatzleitung. Mit insgesamt 5 Suchhunden, 11 Einsatzkräften und 2 Fahrzeugen rückte die Hundestaffel und die Einsatzleitung nach Überlingen aus. Kurz vor Beginn der Suche meldete die Polizei, dass die Personen außerhalb des Suchgebiets aufgefunden werden, daraufhin Einsatzende und Rückfahrt.