Einsätze


Hier werden die Einsatzberichte der DLRG Bodman-Ludwigshafen eingestellt und fortlaufend aktualisiert, um Ihnen einen Überblick über unsere rettungsdienstlichen Aktivitäten im Wandel der Zeit zu geben.

zur Übersicht

Einsatz Sonstiges (Mo 23.07.2018)
Person sitzt auf Surfbrett

Einsatz von:Bez. Bodensee-Konstanz e.V.
Einsatzart:Sonstiges
Einsatztyp:WRD mobil
Einsatztag:23.07.2018 - 24.07.2018
Alarmierung:Alarmierung durch Leitstelle
am 23.07.2018 um 21:40 Uhr.
Einsatzkräfte eingetroffen um 21:45 Uhr
Einsatzende:24.07.2018 um 22:15 Uhr
Einsatzort:Bodman
Einsatzauftrag:Abklärung
Einsatzgrund:Person sitzt auf Surfbrett vor Bodman
Eingesetzte Kräfte
  • 1 Einsatzleiter DLRG
  • 1 Wasserretter
1/0/1/2
Eingesetzte Einsatzmittel - Gerätewagen sonstige (GW) - Pelikan Bodman 82/93/1 -
- sonstige Fahrzeuge (sonst. Fzg) - Wasserschutzpolizei -

Kurzbericht:

Der Leitstelle wird eine Person gemeldet, welche seit ca. 1 Stunde auf einem Surfbrett ca. 300 Meter vom Ufer entfernt im Bereich Ortsende Bodman sitzt. Da bei der Meldung von keinem Notfall auszugehen ist, wird die Wasserschutzpolizei von der Leitstelle informiert. Telefonisch wird die WRW Bodman von der Leitstelle informiert mit der Bitte, diese Meldung vom Land abzuklären. Das BGF wird daraufhin mit 2 Personen besetzt und die Stelle an Land angefahren, von wo die Meldung kam. Die Person wird auf dem Surfbrett sitzend ca. 400 Meter vom Ufer entfernt festgestellt. Die Anruferin ist vor Ort und bestätigt, dass es sich um diese Person handelt. Telefonisch wird die Wasserschutzpolizei informiert und das weitere Vorgehen abgesprochen. Da das Boot der Wasserschutzpolizei bereits unterwegs ist, werden seitens DLRG keine weiteren Massnahmen eingeleitet. Die Wasserschutzpolizei fährt die Person an, welche sich mittlerweile wieder paddelnd auf dem Rückweg zum Ufer befindet. Die Person benötigt keine Hilfe, daraufhin Einsatzende und Rückfahrt.