Einsätze

Hier werden die Einsatzberichte der DLRG Bodman-Ludwigshafen eingestellt und fortlaufend aktualisiert, um Ihnen einen Überblick über unsere rettungsdienstlichen Aktivitäten im Wandel der Zeit zu geben.

zur Übersicht

Einsatz Notfall am/im/auf Wasser (Mo 03.06.2019)
manövrierunfähiges Segelboot mit Motorschaden

Einsatz von:Bez. Bodensee-Konstanz e.V.
Einsatzart:Notfall am/im/auf Wasser
Einsatztyp:WRD mobil
Einsatztag:03.06.2019 - 03.06.2019
Alarmierung:Alarmierung durch Telefon
am 03.06.2019 um 16:20 Uhr.
Einsatzkräfte eingetroffen um 16:50 Uhr
Einsatzende:03.06.2019 um 18:00 Uhr
Einsatzort:Bodman
Einsatzauftrag:Schlepphilfe
Einsatzgrund:manövrierunfähiges Segelboot mit Motorschaden
Eingesetzte Kräfte
  • 1 Einsatzleiter DLRG
  • 1 Bootsführer
  • 3 Wasserretter
1/0/4/5
Eingesetzte Einsatzmittel - Kommandowagen (KdoW) - Pelikan Bodensee-Konstanz 80/10/1 -
- Rettungsboot (RTB) - Pelikan Bodman 82/94/1 -
- sonstige Fahrzeuge (sonst. Fzg) - Wasserschutzpolizei -

Kurzbericht:

Der DLRG Einsatzleiter wird telefonisch während den laufenden Rettungseinsätzen im Untersee vom Bootsführer eines Segelbootes telefonisch informiert, dass er vor Bodman mit Motorschaden manövrierunfähig auf dem See treibe, zwei Personen an Bord. Vom Einsatzleiter wird telefonisch die Wasserrettungswache Bodman informiert, diese ist mit einer Bootsmannschaft besetzt. Bei stark auffrischenden Wind wird das DLRG Boot Bodman besetzt und den Havaristen angefahren. Die Personen sind wohlauf. Das Segelboot wird in den Heimathafen nach Bodman geschleppt.