Einsätze

Hier werden die Einsatzberichte der DLRG Bodman-Ludwigshafen eingestellt und fortlaufend aktualisiert, um Ihnen einen Überblick über unsere rettungsdienstlichen Aktivitäten im Wandel der Zeit zu geben.

zur Übersicht

Einsatz Sucheinsatz (Fr 05.07.2019)
Erschöpfter Schwimmer Sipplingen

Einsatz von:Bez. Bodensee-Konstanz e.V.
Einsatzart:Sucheinsatz
Einsatztyp:SEG-Einsatz
Einsatztag:05.07.2019 - 05.07.2019
Alarmierung:Alarmierung durch Leitstelle
am 05.07.2019 um 20:02 Uhr.
Einsatzkräfte eingetroffen um 20:13 Uhr
Einsatzende:05.07.2019 um 20:40 Uhr
Einsatzort:Sipplingen
Einsatzauftrag:Suche nach Einem erschöpften Schwimmer
Einsatzgrund:Erschöpfter Schimmer
Eingesetzte Kräfte
  • 1 Einsatzleiter DLRG
  • 1 Taucheinsatzführer
  • 3 Bootsführer
  • 7 Einsatztaucher
  • 10 Wasserretter
1/1/20/22
Eingesetzte Einsatzmittel - Mannschaftstransportwagen (MTW) - Pelikan Bodman 82/19/1 -
- Rettungsboot (RTB) - Pelikan Konstanz 85/94-1 - KN 1 40
- sonstige Fahrzeuge (sonst. Fzg) - Wasserschutzpolizei -
- Gerätewagen Taucher (GW-Taucher) - Pelikan Bodman 82/91/1 -
- Gerätewagen Taucher (GW-Taucher) - Pelikan Konstanz 85/91-1 - KN WR-921

Kurzbericht:

Um 20.02 wurden die Gruppen Bodman,Wallhausen und Konstanz und Bodenseekreis zu einer Suche nach einem erschöpften Schwimmer zwischen Sipplingen und Bodanrück alarmiert.Das Boot Bodman rückt kurz nach Alarm Richtung Sipplingen ab und beginnt die Suche nach dem Schwimmer.Auf der Anfahrt werden Boote die sich in der Nähe befinden befragt.Nach Rücksprache mit dem Anrufer wird der Schwimmer kurz vor dem Strandbad Sipplingen gesichtet.Kurz darauf bekommen wir die Meldung der Wasserschutzpolizei das der Schwimmer selbständig an Land gekommen ist.Nach genauer Abklärung und Rücksprache mit der Wapo können alle eingesetzten Kräfte den Einsatz abbrechen.