Einsätze

Hier werden die Einsatzberichte der DLRG Bodman-Ludwigshafen eingestellt und fortlaufend aktualisiert, um Ihnen einen Überblick über unsere rettungsdienstlichen Aktivitäten im Wandel der Zeit zu geben.

zur Übersicht

Einsatz Bootsunfall (Mi 20.05.2020)
Bootsbrand Bodman

Einsatz von:Bez. Bodensee-Konstanz e.V.
Einsatzart:Bootsunfall
Einsatztyp:WRD mobil
Einsatztag:20.05.2020 - 20.05.2020
Alarmierung:Alarmierung durch Leitstelle
am 20.05.2020 um 11:18 Uhr.
Einsatzkräfte eingetroffen um 11:25 Uhr
Einsatzende:20.05.2020 um 13:30 Uhr
Einsatzort:Bodman
Einsatzauftrag:Unterstützung Feuerwehr
Einsatzgrund:Brennendes Segelboot im Wagnerhafen
Eingesetzte Kräfte
  • 1 Einsatzleiter DLRG
  • 1 Bootsführer
  • 2 Wasserretter
1/0/3/4
Eingesetzte Einsatzmittel - Kommandowagen (KdoW) - Pelikan Bodensee-Konstanz 80/10/1 -
- Rettungsboot (RTB) - Pelikan Bodman 82/94/1 -
- sonstige Fahrzeuge (sonst. Fzg) - Wasserschutzpolizei -
- sonstige Fahrzeuge (sonst. Fzg) - Polizei -
- sonstige Fahrzeuge (sonst. Fzg) - Feuerwehr -

Kurzbericht:

Im Wagnerhafen Bodman wird ein brennendes Segelboot gemeldet. Neben der Feuerwehr Bodman-Ludwigshafen wird auch die DLRG Bodman-Ludwigshafen sowie die Polizei alarmiert. Durch Einsatzkräfte der DLRG wird das Rettungsboot Bodman besetzt, um evtl. eine Pumpe der Feuerwehr im Gemeindehafen aufzunehmen. Die Einsatzleitung fährt mit dem Kommandowagen die Einsatzstelle an und klärt mit der Feuerwehr das weitere vorgehen. Die offenen Flammen an dem Segelboot, welches sich an der Außenmole des Hafens befindet, wurde bereits durch Passanten gelöscht. Personen befanden sich nicht auf dem Boot. Das Rettungsboot Bodman bekommt den Auftrag, die Einsatzstelle anzufahren und unterstützt die Einsatzkräfte der Feuerwehr wasserseitig bei Nachlösch- und Pumparbeiten. An dem Segelboot entstand erheblicher Sachschaden.

Bilder: